Einloggen über Facebook / Google
Kein Benutzerkonto? Jetzt registrieren!

DIENSTLEISTUNGSBEDINGUNGEN

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Der Eigentümer der Website www.hellocashback.ch ist Smartline GmbH (das Unternehmen hat seinen Sitz in der Wipplinger Straße 21/9a, 1010 Wien, Österreich, 406982d, ATU68443115). Die vorliegenden Bedingungen bilden die Grundlage für die Nutzung von www.hellocashback.ch und legen die Rechte und Pflichten der Benutzer fest.

 

Die über die Website in das Cashback-Programm angemeldete und eingetragene Person gilt als Person, die sich mit den Bedingungen und der Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten vertraut gemacht und diese Bedingungen akzeptiert hat.

 

Die Teilnahme am Programm ist kostenlos und steht nur natürliche Personen offen. Juristische Personen dürfen nicht am Programm teilnehmen.

 

Das Recht auf den Erhalt von Cashback erhalten nur Personen ab 18 Jahren, die über eine gültige Diners Club-Karte verfügen.

 

2. DEFINITIONEN

Die Dienstleistungsbedingungen werden durch folgende Begriffe definiert:

Website - Ist eine Website, auf die über folgenden Link zugegriffen werden kann: www.hellocashback.ch.

Plattform - Bezeichnet die Website, auf der die oben genannte Dienstleistung gewährt wird. Sie gehört www.hellocashback.ch, und wird von ihnen kontrolliert, verwaltet, gepflegt und/oder gehostet.

Partner - Juristische Personen, deren Dienstleistungen den Kunden über die entsprechenden Links auf der Plattform zur Verfügung gestellt werden.  

Dienstleistungen - Reservierungs- und/oder Einkaufleistungen der Partner, die über entsprechende Links auf der Plattform präsentiert werden.  

Buchung - Buchung des Hotelzimmers, Flugtickets oder Mietwagens durch den Kunden auf der Website des Partners über den auf www.hellocashback.ch angegebenen Link. 

Einkauf - Einkauf von Waren/Dienstleistungen durch den Kunden auf der Website des Partners über den Link auf www.hellocashback.ch.  

Kunde (Karteninhaber / Benutzer) – Person, die mindestens 18 Jahre alt ist und die die Plattform mit ihrer Diners Club-Karte legal benutzt.  

Karte - Diners Club-Karte.  

Akzeptierte/r Buchung/Einkauf - Die Buchung der Dienstleistung/Einkauf durch den Kunden (der nur über die Cashback-Website über den Zugriff auf die Website des Partners verfügt), die/der allen unter Abschnitt 4 dieser Dienstleistungsbedingungen festgelegten und beschriebenen Anforderungen entspricht. 

Cashback (Rückzahlung des Geldes) - Ist ein Rabatt, der dem Kunden gutgeschrieben wird, wenn die Hotelbuchungen oder Wareneinkäufe über den Link www.hellocashback.ch vorgenommen werden.  

Registrierung - Bedeutet, dass der Karteninhaber das folgende Verfahren einhäl:

  • Das Ausfüllen des Registrierungsformulars auf der Website zwecks der Einrichtung eines persönlichen Kontos zum Erhalt von Cashback mit vorherigem Einverständnis mit den Dienstleistungsbedingungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten des Benutzers.

Persönliches Benutzerkonto – Das auf der Plattform der offiziellen Website www.hellocashback.ch erstellte Benutzerkonto.

 

3. HAUPTBEDINGUNGEN DER NUTZUNG DER WEBSEITE

3.1. Um das Cashback zu erhalten, sollen die Kunden ein persönliches Benutzerkonto über das Anmeldeverfahren auf der Website einrichten.

3.2. Nur die natürliche Person, die sich zuvor mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und mit den Dienstleistungsbedingungen während des Anmeldeprozesses einverstanden erklärt hat, kann zum angemeldeten Kunden der Website werden und das Cashback erhalten.

3.3. Der Inhaber der Website behält sich das Recht vor, das Cashback bei vorsätzlichen ernsthaften Verstößen gegen diese Bestimmungen nicht zu zahlen.

3.4. Die vorliegenden Dienstleistungsbedingungen stellen die einzige gültige Vereinbarung zwischen dem Inhaber der Website und dem Kunden dar. Die Akzeptierung der Dienstleistungsbedingungen bedeutet, dass der Benutzer diese Bedingungen freiwillig, absolut und vollständig akzeptiert.

3.5. Der Benutzer erklärt sich mit der Bereitstellung der personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, PAN, Kartengültigkeitsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse einverstanden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers erfolgt gemäß den Bestimmungen der Gesetzgebung Österreichs.

 

4. BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN FÜR DEN ERHALT VON CASHBACK

Für die Buchung wird der Inhaber der Website dem Kunden Cashback für qualifizierende Buchungen/Einkäufe gemäß den Bestimmungen in den Absätzen 4.1 bis 4.9 auf die Karte gutschreiben, die er in seinem persönlichen Konto angegeben hat.

4.1. Die Buchungen/Einkäufe sollen unter dem Link www.hellocardcashback.ch vorgenommen werden, um zum Cashback berechtigt zu sein und es zu erhalten. Solche Buchungen/Einkäufe werden als akzeptierte Buchungen/Einkäufe definiert.

4.2. Kunden müssen die gleiche Telefonnummer für alle Buchungen auf dieser Plattform benutzen, die auch im Profil angegeben wurde. Wenn Kunden eine andere Telefonnummer benutzen, wird Der Cashback nicht eingezahlt.

4.3. Der Cashback wird auf die Karte überwiesen, die der Kunde im Profil angegeben hat.

4.4. Kunden können jederzeit ihren Kartendaten aktualisieren. Wenn die Karte ungültig ist oder die Kartendaten falsch sind, kann der Eigentümer der Website die Auszahlung von Cashbacks nicht vornehmen.

4.5. Direkt auf Partner-Websites vorgenommene Buchungen berechtigen nicht zum Erhalt von Cashback.

4.6. Der Benutzer soll auf der Website ein persönliches Benutzerkonto einrichten und sein Einverständnis mit der Verarbeitung seiner persönlichen Daten und den Dienstleistungsbedingungen erteilen.

4.7. Der Cashback-Betrag wird nicht ausgezahlt, wenn die Reservierung/der Einkauf storniert wurde oder der Karteninhaber nicht im Hotel ankommt, selbst wenn der Buchungsbetrag gemäß den Stornierungsbedingungen des Partners dem Karteninhaber berechnet wird.

4.8. Das Cashback wird innerhalb der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstanbieters genannten Frist auf dem Kartenkonto gutgeschrieben.

4.9. Der Cashback-Betrag bezieht sich nur auf den Buchungsbetrag/Einkaufswert und enthält keine weiteren Kosten wie Steuern, Dienstleistungen, Zimmerservice, Restaurantrechnung, Minibar, Wellnessgebühren usw.

4.10. Weder Smartline GmbH noch Cornèr Bank SA haften für etwaige Steuerpflicht des Kunden im Zusammenhang mit der Cashback-Leistung durch den Inhaber der Website. Jeder Teilnehmer ist selbst für die Zahlung etwaiger Steuern auf seine/ihre Einkünfte verantwortlich.

4.11. Dieses Angebot ist nur für Diners Club-Karteninhaber verfügbar und anwendbar.

4.12. Der Cashback-Betrag ist nicht übertragbar und kann nicht durch Bargeld oder andere Produkte und Dienstleistungen ersetzt werden.

4.13. Ihre Buchung wurde registriert. Das Cashback wird innerhalb von 60 nach dem Auscheckdatum oder innerhalb von 60 Tagen ab dem Zeitpunkt der Registrierung Ihrer gültigen Buchung auf der Webseite, wenn die Registrierung nach dem Auscheckdatum erfolgt ist.

4.14. Falls der Partner vom Cashback-Partner über eine (angebliche) betrügerische Reservierung / einen angeblichen Kauf informiert wurde oder wenn er anderweitig Grund zu der Annahme hat, dass es sich bei der betreffenden Reservierung / dem betreffenden Kauf um eine betrügerische Reservierung handelt, ist der Partner berechtigt, keine Ausgabe vorzunehmen a Cashback für diese Reservierung / Kauf.

 

5. KUNDENDIENST

Die Kundenunterstützung wird vom Inhaber der Website per E-Mail contact@hellocashback.ch. gewährt. Die Antwort wird auf Englisch innerhalb von 72 Stunden nach dem Erhalt einer E-Mail-Anfrage erfolgen (ausgenommen Samstag/Sonntag).

 

6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

6.1. Mit der Buchung von Partnerdienstleistungen oder den Einkauf von Partnerprodukten über den entsprechenden Link auf der Website erklärt sich der Kunde mit den Dienstleistungsbedingungen einverstanden.

6.2. Verstöße gegen die Regeln, die Bestandteil der Dienstleistungsbedingungen sind, führen zur Ablehnung des Cashbacks.

6.3. Falls das Cashback dem Kunden aus einem vom Kunden abhängigen Grund nicht gutgeschrieben wurde, haftet der Inhaber der Website nicht dafür.

6.4. Der Inhaber der Website behält sich das Recht vor, Drittpersonen zur Gewährung der Dienstleistungen für die Kunden gemäß vorliegenden Dienstleistungsbedingungen heranzuziehen.

6.5. Smartline GmbH (der Inhaber der Website) behält sich das Recht vor, die Dienstleistungsbedingungen jederzeit vollständig oder teilweise zu ändern. Derartige Änderungen werden dem Kunden per E-Mail oder durch einen Hinweis auf der Website mitgeteilt.

6.6. Die akzeptierten und am Programm teilnehmenden Karteninhaber sind verpflichtet, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Partner, deren Links auf der Website präsentiert werden sowie die Dienstleistungsbedingungen der Smartline GmbH einzuhalten. Es können andere Bestimmungen und Bedingungen angewendet werden.

6.7. Diese Dienstleistungsbedingungen wurden auf Deutsch, Italienisch und Französisch übersetzt. Im Falle von Abweichungen zwischen den verschiedenen sprachlichen Versionen ist der englische Text maßgebend.