Einloggen über Facebook / Google
Kein Benutzerkonto? Jetzt registrieren!

Datenschutzrichtlinie

Wir schätzen das Vertrauen der Kunden in die Plattform Hello Cashback und haben diese Richtlinie entworfen, um unseren Besuchern ein Gefühl der Sicherheit und des Schutzes ihrer personenbezogenen Daten zu vermitteln. Wir werden klar und transparent in Bezug darauf, welche Daten wir erheben und was wir mit diesen Daten tun werden.

Diese Richtlinie legt Folgendes fest:

  • welche personenbezogenen Daten von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Beziehung zu uns als Kunde und durch Ihre Nutzung unserer Website über Sie erheben und verarbeiten;
  • woher wir die Daten bekommen;
  • was wir mit diesen Daten machen;
  • wie wir die Daten speichern.

“Smartline” (bezeichnet als „wir“, „uns“, „unser“) bezieht sich in dieser Richtlinie in erster Linie auf die Smartline GmbH in ihrer Rolle als „Datenverantwortlicher“ für alle personenbezogenen Daten, die über Kunden von Hello Cashback erfasst und verwendet werden.

Wir können Dritte beauftragen, Dienstleistungen für Sie zu erbringen. Wenn Sie eine von einem Dritten angebotene Dienstleistung in Anspruch nehmen (z. B. eine Zimmerbuchung), wird der Dritte in den entsprechenden Buchungsbedingungen angegeben. Der Dritte ist ein „Datenverantwortlicher“ für Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf die von ihm bereitgestellte Dienstleistung.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen in Bezug auf Sie, anhand derer Sie identifiziert werden können, wie beispielsweise Ihr Name, Kontaktdaten, Buchungsnummer und Informationen zu Ihrem Zugriff und Ihrer Nutzung unserer Website.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Während des Registrierungsvorgangs, der Registrierung der Buchung für den weiteren Erhalt von Rückvergütungen und der Nutzung anderer Funktionen unserer Website erfassen wir folgende Daten:

  • Name
  • Nachname
  • E-Mai-Adresse
  • Kartennummer und Ablaufdatum der Karte
  • Buchungsnummer
  • Standort, einschließlich des geografischen Standorts Ihres Computers oder Geräts in Echtzeit über GPS, Bluetooth und Ihre IP-Adresse, wenn Sie standortbasierte Funktionen verwenden und die Standortdiensteinstellungen auf Ihrem Gerät und Computer aktivieren.

Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, warum und wie lange?

  • Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen: Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen auszuführen, um Ihre Rückvergütungen zu verfolgen und auszuzahlen und um die notwendige Kommunikation während des Prozesses durchzuführen.
  • Kommunikation mit dem Kundenservice: Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Beziehung zu Ihnen als Kunden zu verwalten und um unsere Dienstleistungen sowie Ihre Erfahrungen mit uns zu verbessern.
  • Marketingzwecke: Von Zeit zu Zeit kontaktieren wir Sie per E-Mail mit Informationen zu Werbeaktionen.

Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, indem Sie uns eine Anfrage an privacy@hellocashback.ch senden. Solche Anfragen können nur bearbeitet werden, wenn eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises hochgeladen wurde, um Ihre Identität zu überprüfen. Innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Anfrage werden wir Ihre Daten löschen und Sie darüber informieren, wann der Vorgang abgeschlossen ist. Die Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises wird gelöscht, sobald Ihre Anfrage abgeschlossen ist.

Bitte beachten Sie, dass wir alle Anstrengungen unternehmen werden, um Daten zu löschen, in Bezug auf die dieses Recht von Ihnen ausgeübt wurde und in Bezug auf die wir keine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung mehr haben. Einige personenbezogenen Datensätze sind jedoch unmöglich (oder nicht angemessen durchführbar) zu bearbeiten oder zu entfernen (z. B. Server-Backup oder Mikrofiche).

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Bei der Speicherung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten beachten wir strikte Sicherheitsvorkehrungen und schützen sie vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung. Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden durch SSL-Technologie (Secure Socket Layer) geschützt. SSL ist die branchenübliche Methode zum Verschlüsseln personenbezogener Daten und Kreditkartendaten, damit diese sicher über das Internet übertragen werden können.

Alle Informationen zu Ihren Karten werden in Übereinstimmung mit den Sicherheitsstandards für Kreditkartentransaktionen PCI DSS (Payment Card Industry Data Security-Standards) gespeichert.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Jede Änderung der Richtlinie wird Ihnen per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer Website mitgeteilt.

Cookie-Richtlinie

Cookies werden verwendet, um den Inhalt von Websites an die Präferenzen des Benutzers anzupassen und die Nutzung von Websites zu optimieren. Diese Dateien ermöglichen insbesondere die Identifizierung des Geräts des Benutzers und die korrekte Anzeige der Website (angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Benutzers). Darüber hinaus dienen Sie dazu, Statistiken zu erstellen, die helfen zu verstehen, wie Benutzer die Website verwenden, wodurch Struktur, Inhalt und Unterstützung für Benutzersitzungen (nach dem Anmelden) verbessert werden können, so dass die Benutzer ihren Benutzernamen und ihr Kennwort nicht auf jeder Seite der Website erneut eingeben müssen.

Cookies werden automatisch heruntergeladen und enthalten Informationen zu der Website, von der aus der Benutzer dem Link zu Hello Cashback gefolgt ist, Informationen zur Internetverbindung des Benutzers, zur IP-Adresse, zum Standort (Land, Region, Stadt), zum Browsertyp, zur Bildschirmauflösung des Computers und zu anderen Einzelheiten. Wenn der Benutzer über einen Link zu einer Suchmaschine auf die Website zugreift, werden auch Informationen zu den Schlüsselwörtern erfasst, die der Benutzer in die Suchmaschine eingibt, um auf Hello Cashback zuzugreifen. Die Website Hello Cashback hat keinen Zugriff auf andere Dateien auf dem Computer des Benutzers, außer auf Cookies.

Die Website verwendet zwei Arten von Cookies: Sitzungscookies und permanente Cookies. Sitzungscookies werden vorübergehend erstellt und nur auf den Geräten der Benutzer gespeichert, während sich die Benutzer auf einer bestimmten Website befinden. Sie werden entfernt, nachdem die Benutzer sich aus ihren Konten abgemeldet oder ihre Browser geschlossen haben.

Permanente Cookies werden dauerhaft auf den Geräten der Benutzer gespeichert und werden aktiviert, wenn der Benutzer die Website erneut besucht, die diese Cookies erstellt hat. Jeder permanente Cookie verbleibt für die in den Cookie-Einstellungen festgelegte Zeit auf dem Gerät oder bis er vom Benutzer manuell über das Browsermenü oder direkt aus dem Systemordner gelöscht wird, in dem Cookies vom Browser gespeichert werden.

Ein Browser kann so konfiguriert werden, dass vor jedem Speichern von Cookies eine entsprechende Anfrage angezeigt wird. Benutzer können die Verwendung von Cookies in ihren Browsereinstellungen vollständig deaktivieren. In diesem Zusammenhang haben Benutzer das Recht, durch die Vorauswahl im Browserfenster zu entscheiden, ob Cookies auf ihren Computer zugreifen dürfen. Dies kann jedoch die einwandfreie Funktion von Hello Cashback ganz oder teilweise behindern.

Damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können, empfehlen wir Ihnen, unsere Cookie-Richtlinie zu akzeptieren.